Aktuelles

Endspurt

Bonifizierung

Seit dem 1. Juli 2013 bis zum 30. Juni 2015 läuft die vierte Bonifizierungsaktion der Landeskirche.
Wir wissen, wie das geht, denn wir nehmen auch das vierte Mal daran Teil!
Für 3,- Euro Zustiftung gibt die Landeskirche Euro 1,- dazu.
Bei Euro 3.000,- also Euro 1.000,- usw....

Aktuelle Zahlen

In der Zeit vom 1.7.2013 bis zum 31.12.2013 gingen uns 2.579,80 Euro an Zustiftungen zu und vom 1.1.2014 – 31.12.2014 4.582,00 Euro. Insgesamt sind also schon 7.161,80 Euro mit einem Drittel = 2.387,26 Euro als Bonifizierung möglich. Und wir haben noch Zeit bis zum 30.06.2015!

Unser Stiftungsgrundstock beträgt zum 2. Februar 2015 204.271,33 Euro, das ist gut viermal soviel wie bei Gründung.

Eine herzliche Bitte: Bleiben Sie uns so wohlgesonnen und verwenden Sie das Wort Zustiftung bei Ihren Überweisungen bis zum 30. Juni 2015.

Gremien

In der Kuratoriumssitzung vom 5. Dezember 2014 wurde Frau Irmgard Knüppel nach Erreichen der Altersgrenze § 5 Abs 2 der Satzung aus dem Kuratorium verabschiedet. Wir danken für die langjährige treue Mitarbeit.

Als Nachfolgerin wurde Frau Birgit Schoppe von Lothar Mohn berufen.

Darum gehören dem Kuratorium aktuell an:
Herr Jürgen Haake auch als Vertreter der Fördererversammlung, Frau Birgit Schoppe, Herr Matthias König. KMD Lothar Mohn ist als Leiter der größten musikalischen Gruppe an der Neustädter Hof-und Stadtkirche geborenes Mitglied und steht dem Kuratorium vor.

Die rechtliche Vertretung der Musikstiftung liegt weiterhin in den Händen der Vorstände:

Fragen die immer wieder auftauchen:

Unser Kantoreibeitrag für 1 Sänger/Sängerin liegt bei € 24,- pro Jahr. Wenn beide Ehegatten in der Kantorei singen € 36,- pro Jahr. Förderer sind Sie ab € 40,- pro Jahr. Dann werden Sie zur Fördererversammlung, die regelmäßig vor unserem Stiftungsfest am 3.6. stattfindet, eingeladen und erhalten Einsicht in unseren Jahresabschlussbericht.

Bankverbindung

Kto.Nr. 0619230

BLZ 52060410

IBAN DE39520604100000619230

BIC GENODEF1EK1

EKK Hannover

Zweck Zustiftung

Nach oben steht Ihnen jeder Betrag offen, Spendenbescheinigungen sind sowohl für Zustiftungen als auch für Zuwendungen weiterhin gesichert.

Wir freuen uns und sind sehr dankbar für die große Resonanz die unsere Musikstiftung findet.

Mit zuversichtlichem Gruß
Margret Schenk