Förderungen 

Förderprojekte 2015

Konzerte

Neu im Programm ist die Reihe Zur Freiheit berufen - baltische Musik jeden 3. Sonntag im Monat um 18.00 Uhr. Die Gemeinde hat bereits einen Zuschuss beantragt.

Die Reihe Bach um Fünf ist weiterhin im Förderprogramm.

Am 10. Mai 2015 soll die Jazzmesse von Joh. Matthias Michel aufgeführt werden und am 21. November 2015 das Requiem c-moll von Michael Haydn. Beide Konzerte werden Zuschüsse von der Musikstiftung erhalten.

Kantoreiarbeit

Die Stiftung unterstützt die Stimmbildung der Sängerinnen und Sänger der Kantorei und seit 2011 auch die Seniorenkantorei professionell durch Frau Claudia Erdmann.
Auch die Unterstützung der Vox humana, der zweimal pro Jahr erscheinenden Zeitschrift für die Musikschaffenden in Kantorei, Seniorenkantorei und Handglockenchor, ist weiter gesichert.

Weitere Förderungen ...

Stiftungszweck

Die Förderungen der Musikstiftung St. Johannis sind originär auf die musikalische Arbeit an der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis zu Hannover ausgelegt.
(s. Satzung)

Handglocken

Die Musikstiftung St. Johannis unterstützt jährlich:

Weitere Beträge aus der Musikstiftung St. Johannis fließen in die Stimmbildung der Kantorei, in die inzwischen abgeschlossene Fundraising-Ausbildung unseres Kuratoriumsvorsitzenden KMD Lothar Mohn und in Zuschüsse für Noten und sonstigen Bedarf der Kantorei.

Jährliches Musikstiftungsfest

Anlässlich des Geburtstages der Musikstiftung St. Johannis findet jedes Jahr am
3. Juni das Stiftungsfest statt, bei dem immer wieder spannende Konzerte verschiedener Künstler in kammermusikalischer Besetzung stattfinden. Im Anschluss an das Konzert gibt es Zeit zu Gesprächen miteinander und mit den Künstlern.
Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Kommen Sie - hören Sie zu - feiern Sie mit uns!

Chronik der bisherigen Förderprojekte

2010  |   2009  |   2008  |   2007  |   2006  |   2005  |   2004  |   2003